Veröffentlichungen

Interview Pfefferminzia.de Fachzeitschrift für Versicherungsprofis 05/2017

Der Düsseldorfer Spezialist für Altersvorsorge, Bernd Weyers, spricht über seinen Ansatz und erläutert, warum die Branche seines Erachtens nach umdenken muss.

Weiterlesen …

Veröffentlichung in der Westdeutschen Zeitung 11/2016

Gezielt für den Ruhestand planen –
„eine durchdachte Vorsorge ist heute wichtiger als je zuvor“ wird Bernd Weyers in der Ausgabe der WZ vom 21.11.2016 zitiert.

Weiterlesen …

Veröffentlichung auf NRWjetzt.de 01/2016

Ruhestandsplanung: Individuelle Begleitung notwendig

Bernd Weyers ist Ruhestandsplaner in Düsseldorf und berät und begleitet vor allem Unternehmer und Selbständige bei der Strukturierung ihres Ruhestandseinkommens. Er weist vor allem auf Langlebigkeitsrisiken hin und betont, dass es vielfältige Möglichkeiten zur Sicherung des Lebensstandards gebe.

Weiterlesen …

Veröffentlichung in der Rheinischen Post 11/2015

Lebensversicherungen: Finanzstärke im Fokus

Die Zeit hoher Garantiezinsen für Lebensversicherungskunden ist vorbei. Die Niedrigzinsphase fordert einen Paradigmenwechsel: Zukünftig geht es mehr um die Solvenz der Anbieter statt um den Garantiezins im Neugeschäft.

Weiterlesen …

Projekt Ruhestand - IHK Magazin 01/2014

Rechnen für den Ruhestand

Viele Unternehmer schieben ihre persönliche soziale Absicherung auf die lange Bank. Doch wer nicht rechtzeitig vorsorgt, kann im Alter eine böse Überraschung erleben.

Die Notwendigkeit, Vorsorge zu treffen, sich insbesondere rechtzeitig um den Aufbau einer Altersversorgung zu kümmern, ist jedem bewusst. Laut einer aktuellen Studie verfügt trotzdem jeder vierte Selbständige in Deutschland über keine private Altersvorsorge.

Weiterlesen …

Interview Gastgewerbe-Magazin 11/2013

Wer aus dem Erwerbsleben ausscheidet, muss in aller Regel finanzielle Einschnitte hinnehmen. Deshalb müssen sich Unternehmer frühzeitig um die Ruhestandsplanung kümmern, und auch die Regelung der Nachfolge gehört dazu: Der Unternehmenswert kann das „Zünglein an der Waage“ beim Alterseinkommen sein, wie Bernd Weyers, Inhaber von Bernd Weyers Vorsorgemanagement aus Düsseldorf und seit 25 Jahren als Ruhestandsplaner, im Interview mit GASTGEWERBE MAGAZIN sagt.

Weiterlesen …

Veröffentlichung in der Rheinischen Post 06/2013

Entspannt den Ruhestand genießen
   
Viele haben ihren Renteneintritt finanziell vorbereitet und verfügen als Senioren über ein größeres oder kleineres Sümmchen. Das gilt es nun geschickt einzusetzen, damit der Ruhestand finanziell unbelastet bleibt.

Weiterlesen …

Veröffentlichung in Versicherungswirtschaft 05/2013

„Die Branche muss dringend die Reset-Taste drücken“

Bernd Weyers will kein Rebell sein. Wenn er aber Tacheles redet, geht seine Leidenschaft für das Thema Altersvorsorge mit ihm durch. Der 47-Jährige selbst bezeichnet sich als Ruhestandsplaner, fungiert als Sachverständiger für Lebensversicherungen, Fachdozent und fachlicher Motivationstrainer – die ganze Palette des Vorsorgemanagements.

Weiterlesen …

Veröffentlichung in Versicherungswirtschaft 04/2013

Jetzt die Grundlagen für Jahrzehnte schaffen

Die Nachrichten der letzten Wochen und Monate rund um die Lebensversicherung lassen in der Wahrnehmung der Kunden die guten Renditen der Lebensversicherungsbranche unter den Tisch fallen. Dabei lag die durchschnittliche Nettoverzinsung der Branchein den letzten zehn Jahren bei 4,54 Prozent.

Weiterlesen …

Quo Vadis Altersvorsorge – Etablierung neuer Denkmuster

Quo Vadis Altersvorsorge – Etablierung neuer Denkmuster
Vertrauensrückgewinnung durch Know-how-Transfer

Das Risiko der Altersarmut in Deutschland ist in den letzten Jahren erheblich gestiegen – Ursache hierfür sind verschiedene Faktoren wie beispielsweise die demographische Entwicklung, das historisch niedrige Zinsniveausowie daraus folgend negative Realzinsen für risikoarme Anlagen. Die Notwendigkeit, finanziell frühzeitig für das Alter vorzusorgen hat somit stark zugenommen.

Weiterlesen …